• Home
  • News & Stories
  • ctrlX developR (Staffel 2) – #3 Grafische Programmierung für Pick & Place

Zurück

ctrlX developR (Staffel 2) –
#3 Grafische Programmierung für Pick & Place

Und weiter geht’s – das ist Episode #3 der zweiten Staffel von ctrlX developR!

In der letzten Folge haben wir gezeigt, wie einfach die ctrlX CORE für eine Handling-Applikation konfiguriert werden kann. Darauf basierend erklärt Michael nun, wie man Python-Skripte programmiert ohne externe Tools auf dem Engineering-PC zu installieren. Dies funktioniert ganz einfach durch die Verwendung einer IDE-App – eine vollständig integrierte textuelle und grafische Programmierumgebung, die auf Theia und Google Blockly basiert.

 

Folge #3 anschauen

 

 

 

How to #3 anschauen

Christian Zentgraf

Game Changer Applications

 

 

< Vorherige Episode               Nächste Episode >

Zurück