Digitale Zwillinge vereinfachen das Engineering

Die Digitalisierung des Engineerings hat bereits begonnen. Schon jetzt vereinfacht Bosch Rexroth mit Online-Auswahlhilfen und -Konfiguratoren für alle Automationstechnologien die schnelle Auslegung individueller Lösungen. Mit Berechnungshilfen und Simulationsprogrammen überprüfen Konstrukteure die Auslegung.

Parallel zur Maschinenmontage unterstützen wir die virtuelle Inbetriebnahme von Steuerungen. Software-Wizards schlagen bei der Inbetriebnahme von hydraulischen Achsen passende Parameter vor. Bei der Plug & Produce Lösung Smart Press Kit sorgen vorausgewählte mechanische und elektrische Komponenten für Zeitersparnis im Engineering. Die installierte Software erfordert keine Programmierkenntnisse und vereinfacht die Inbetriebnahme und den laufenden Betrieb. Für ein komplett digitales Engineering gehen wir noch einen Schritt weiter und arbeiten eng mit IT-Herstellern wie Dassault Systems zusammen. In Zukunft wird jede Komponente und jede Funktion durch einen digitalen Zwilling repräsentiert. Sie bilden die Basis für einen durchgängig digitalisierten Wertstrom.

Online-Auswahlhilfen und –Konfiguratoren Software Wizards Smart Press Kit

Transparenz für die Intralogistik

In Sachen Transparenz ist die Intralogistik oft noch eine Art Black Box. Nexeed Track &Trace überwacht lückenlos Position und Umgebungsbedingen von Bauteilen. Das verhindert, dass auf dem Transport beschädigte Komponenten verbaut werden und später zu Qualitätsproblemen führen. Nexeed Intralogistics Execution nutzt die Systematik von Manufacturing Execution Systemen (MES), um Verschwendung zu vermeiden und die Effizienz zu steigern.

Mit dem ActiveShuttle bieten wir ein intelligentes, fahrerloses Transportsystem für die Intralogistik der Zukunft.

Ohne Anpassung der bestehenden Infrastruktur ist es schnell implementiert, intuitiv in der Bedienung, rundum vernetzt und personensicher im Einsatz! ActiveShuttle automatisiert und standardisiert Ihren innerbetrieblichen Material- und Warenfluss. Bodenroller, die mit Kleinladungsträgern (KLT) beladen sind, werden hochflexibel und sicher befördert. Von der zyklischen bis zur verbrauchsgesteuerten Materialversorgung realisiert ActiveShuttle vielfältige Transportkonzepte.

Online-Auswahlhilfen und –Konfiguratoren

Layouts für Montageeinrichtungen, Auslegung von Servoantrieben und Linearsystemen oder die Konfiguration von Hydraulik-Aggregaten und elektrohydraulischen Systemen: Rexroth bietet für alle Automationstechnologien Online-Tools für ein durchgängig digitales Engineering.

Now: Anwender kommen mit den Online-Auswahlhilfen und -Komponenten schon heute schneller zum passenden Produkt und verkürzen ihre Time-to-Market.

Next: Bereits sehr bald erzeugen Anwender direkt bei der Konfiguration digitale Zwillinge. Sie begleiten die Komponenten über den kompletten Lebenszyklus und schaffen die Basis für die virtuelle Inbetriebnahme.

Beyond: Zukünftig werden alle Engineering-Schritte vollständig digital ablaufen. Konstrukteure werden mit Hilfe von Online-Tools Cloud-basiertes Engineering nutzen und virtuell mit Kollegen, Zulieferern und Kunden zusammenarbeiten.

Software Wizards

Software-Wizards führen den Techniker logisch durch die Inbetriebnahme der elektro-hydraulischen Achse. Basierend auf jahrzehntelanger Anwendungserfahrung schlägt die Software Anpassungsparameter vor. das führt auch ohne fundierte Kenntnisse in der Fluidtechnik schnell zu stabilen Ergebnissen.

Smart Press Kit

Unser Baukasten Smart Press Kit für die Funktionen Fügen und Einpressen kombiniert vorausgewählte mechanische und elektrische Komponenten zu Plug-&-Produce-Lösungen für das Kraftspektrum von 2 kN bis 30 kN. Die installierte Software mit Autoparametrierung der Regler erfordert keine Programmierkenntnisse für Inbetriebnahme und Bedienung.

ActiveShuttle

Das ActiveShuttle sorgt im Logistik- und Fertigungsbereich für einen wirtschaftlichen und optimierten Material- und Warenfluss. Autonome Transportsysteme wie das ActiveShuttle können der Intralogistik zur notwendigen Flexibilität und Transparenz verhelfen. Das System verspricht einen robusten, effizienten und vollautomatisierten Transport von Lasten bis zu 260 kg. Durch das automatische Auf- und Abladen gehören manuelle Handlingsaufgaben der Vergangenheit an. Per Plug-and-Go lässt sich das autonome Transportsystem schnell und einfach in die Intralogistik integrieren, und das ohne die bestehende Infrastruktur der Fabrik anpassen zu müssen.

Now: Das ActiveShuttle schafft transparente und effiziente innerbetriebliche Abläufe. Das ActiveShuttle Management System (AMS) ermöglicht ein hochflexibles Auftragsmanagement, bei dem Aufträge manuell eingegeben oder über Drittsysteme eingespeist werden können.