Sytronix - Drehzahlvariabler Pumpenantrieb

Sytronix - Drehzahlvariable Pumpenantriebe

Weniger Strom, weniger laut, weniger Kosten!
Die drehzahlvariablen Pumpenantriebe vom Typ Sytronix verändern das Zusammenspiel von Hydrauliksystemen und bieten neue Möglichkeiten für innovative Designs.

Drehzahlvariable Pumpenantriebe – Weniger Strom, weniger laut, weniger Kosten!

Energieeffiziente Lösungen mit auf die Anwendung abgestimmten Komponenten und umfassenden Kenntnissen der genutzten Technologien sind der Schlüssel. Investitionen in energiesparende Technologien unter Verwendung von Bosch Rexroth-Hydraulik bieten schnelle Renditen mit Energieeinsparungen von bis zu 80 %.

Simplify Your Design
  • Auslegungsprogramm SytronixSize ermöglicht schnelle Auslegung der richtigen Systemkomponenten
  • Durchgängiges Produktportfolio zur Realisierung einer auf Kundenbedürfnisse zugeschnittene Lösung
  • Offen in der Kommunikation - Connectivity mit Sercos & Multi-Ethernet, schnelle und komfortable Anbindung an 3rd Party Steuerung
  • Sicherheitstechnik STO inklusive
Simplify Your Design
  • Verkürzung der Inbetriebnahmezeit durch applikationsspezifische Funktionen
  • Best-in-Class Hydraulikregler – Standardisiert die Hydraulik, kein fundiertes Hydraulik Know-How notwendig
  • Unser Softwaretool IndraWorks Ds unterstützt bei der Inbetriebnahme, Verwaltung, Parametrierung und Diagnose
Simplify Your Design
  • Lange Lebensdauer durch optimierte Innenzahnrad- und Axialkolbenpumpen
  • Systemüberwachung: Schutz der Komponenten und des hydraulischen Mediums Überwachung/ Abschaltung
  • Rückmeldung von Diagnose und Status-informationen von Prozessgrößen
  • Weltweite Unterstützung über Ethernetzugriff und Produktspezialisten möglich
Simplify Your Design
  • Kosteneinsparung durch Reduzierung der installierten Baugrößen Kosteneinsparung für Schalldämmung durch Geräuschreduzierung bis zu 20 dB(A).
  • Energieeinsparung bis zu 80 %
  • durch drehzahlvariable Ansteuerung

Kontakt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine persönliche Beratung zum Thema drehzahlvariable Pumpenantriebe Sytronix? Wir nehmen gerne Kontakt mit Ihnen auf: