SY(H)DFE - Druck- und Förderstrom-Regelsystem

SY(H)DFE - Druck- und Förderstrom-Regelsystem

Ein SY(H)DFE-Regelsystem dient zur elektrohydraulischen Regelung von Schwenkwinkel, Druck und Leistung einer Axialkolben-Verstellpumpe Typ A10 und A4.

SY(H)DFE-Verstellung für Schwenkwinkel-, Druckregelung und Drehmomentbegrenzung optional mit Drehzahlvariable Funktion.
Verfügbar als On-Board-Elektronik für Offener Kreislauf:

Hohe
Präzision

Best-in-Class Regler

Hohe Leistung
und Performance

Bis Nenngröße 355
Volumenstrom 550 l/min
Bis zu 350 Bar

Einzigartige
Kompaktheit

Direktanbau und integrierte Lösungen

Lange
Lebensdauer

Höchste Langlebigkeit durch Robustheit für extreme Bedingungen

Umfassendes
Portfolio

Axialkolbenpume Typ:
A10VSO 18..180 / 280 bar
A4VSO 40..355 / 350 bar

Simplify Your Design
  • Kompaktheit durch Pumpenkombinationen, mehrere Pumpen auf einer Welle möglich
  • Schaltschranklose Regler mit offenen Standards SY(H)DFED und SY(H)DFEF
  • Flexibler Anbau und Anschlüsse (in Position und Dimension)
Simplify Your Design
  • Best-in-Class Hydraulikregler - optimierte Regelung für Axialkolbenpumpen Typ A4 und A10
  • Voreingestellte und geprüfte Regler, Plug & Play Inbetriebnahme
  • Schaltschranklose Elektronik: Konfiguriert und geprüfte Elektronik (inclusive Pumpenkalibrierung) ➜ Plug & pump
  • Einheitliches Softwaretool IndraWorks Ds unterstützt bei der Inbetriebnahme, Verwaltung, Parametrierung und Diagnose
Simplify Your Design
  • Rückmeldung von Diagnose und Statusinformationen von Prozessgrößen
  • Best-in-Class Hydraulikregler – Kompensiert den mechanischen Verschleiß für höhere Maschinenverfügbarkeit
  • Unterstützung von Condition Monitoring durch Bereitstellung von Verschleißdaten
Simplify Your Design
  • Schnellste Zykluszeiten durch hohe Verstelldynamik und -genauigkeit
  • Höchste Drücke im Markt für Verstellpumpen
  • Höhere Genauigkeit durch Sensoren für Schwenkwinkel, Druck und Drehzahl

Kontakt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine persönliche Beratung zum Thema elektrohydraulische Regelungssysteme? Wir nehmen gerne Kontakt mit Ihnen auf: