SYDFEx - Druck- und Förderstrom-Regelsystem

Ein SYDFEx-Regelsystem dient zur elektrohydraulischen Regelung von Schwenkwinkel, Druck und Leistung einer Axialkolben-Verstellpumpe Typ A10 und A4.

Das SY(H)DFE ist ein elektrohydraulisches Regelsystem auf der Basis von Axialkolben-Verstellpumpen zur variablen Druckregelung, Förderstromregelung, ablösenden p/Q-Regelung und Leistungsbegrenzung. Die Vorteile sind Robustheit, hohe Effizienz, Energieeffizienz sowie eine dynamische und hochgenaue Regelung.

Beyond Limits:

Hohe
Präzision

Best-in-Class Regler

Hohe Leistung
und Performance

Volumenstrom 550 l/min

Einzigartige
Kompaktheit

Direktanbau und integrierte Lösungen

Lange
Lebensdauer

Höchste Langlebigkeit durch Robustheit für extreme Bedingungen

Umfassendes
Portfolio

Vereinfachen Sie Ihr Engineering
  • Kompaktheit durch Pumpenkombinationen, mehrere Pumpen auf einer Welle
  • Schaltschranklose Regler mit offenen Standards SY(H)DFED,
  • Flexibler Anbau und Anschlüsse (in Position und Dimension)
  • Varianten für HFC
Beschleunigen Sie Ihre Inbetriebnahme
  • Best-in-Class Regelung - optimierte Regelung für Axialkolbenpumpen Typ A4 und A10
  • Voreingestellte und geprüfte Regler, Plug & Play Inbetriebnahme
  • Schnelle und einfache Inbetriebnahme
  • Schaltschranklose Regler
Erhöhen Sie Ihre Verfügbarkeit
  • Schnellste Zykluszeiten durch hohe Verstelldynamik und -genauigkeit
  • Höchste Drücke im Markt für Verstellpumpen
  • Höhere Genauigkeit durch Sensoren für Schwenkwinkel, Druck und Drehzahl
Steigern Sie Ihre Produktivität
  • Schnellste Zykluszeiten durch hohe Verstelldynamik und -genauigkeit
  • Höchste Drücke im Markt für Verstellpumpen
  • Höhere Genauigkeit durch Sensoren für Schwenkwinkel, Druck und Drehzahl

Kontakt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine persönliche Beratung zum Thema elektrohydraulische Regelungssysteme? Wir nehmen gerne Kontakt mit Ihnen auf: