Pure Power

Neuste Filtertechnologie für maximale hydraulische Leistung

Pure Power filters

Verbessern Sie Ihre hydraulische Filtration mit den neuen leistungsstarken Filterelementen mit PURE POWER von Bosch Rexroth. Der neuartige 6-lagige Aufbau mit modernen Materialien kann Ihre Schmutzrückhalterate um bis zu 50% erhöhen.

Dies führt zu längeren Standzeiten und hilft, Ihre Betriebskosten niedrig zu halten. Das heißt: Ihre wichtigen hydraulischen Komponenten werden maximal vor den im Fluid vorhandenen Verschmutzungen und den dadurch entstehenden Schäden – Ursache von 80% aller Systemausfälle – geschützt.

Whitepaper herunterladen

Scrollen
Your Move

Bis zu 50% höhere Schmutzaufnahme spart Zeit und reduziert Kosten

Neustes Glasfasermaterial innerhalb eines 6-lagigen Materialdesigns geben der neuesten Generation Filterelemente mit PURE POWER zwei entscheidende Vorteile:

  • Bis zu 50% höhere Schmutzaufnahmekapazität – je mehr Schmutz von einem Filter aufgenommen wird, desto länger sind die Standzeiten und geringer die Wechselintervalle
  • Eine verlässliche Filtrationseffizienz basierend auf einer 3-lagigen Glasfaser Technologie.

Diese Vorteile helfen, Ihre Betriebskosten zu reduzieren und die Standzeiten zu verlängern.

Mehr erfahren

50% more
Scrollen

Wie vereinfacht eine erhöhte Schmutzaufnahme die Arbeit von Betreibern hydraulischer Systeme? Die Antwort zeigt das Video!

Entwickelt, um die fünf wichtigsten Verschmutzungen aufzunehmen

Innovation für eine bessere Filtration: Mehrere Filtermaterialkomponenten wurden individuell auf einander abgestimmt und weiterentwickelt, um die fünf häufigsten Verschmutzungsarten im Hydraulikfluid zu binden und zu entfernen, um so einen optimalen Schutz zu erzielen.

  1. Basis Verschmutzungen
  2. Abrieb
  3. Externer Partikeleintrag
  4. Varnish
  5. Unlösliche Reaktionsprodukte

Bosch Rexroth arbeitet mit den neusten Technologien, um jeden Aspekt der Hydraulik-Filtration kontinuierlich zu verbessen.

Scrollen

6-Lagen. Maximaler Schutz

6-Lagen

Um die Filtrationsleistung zu verbessern, besteht das neue PWR Filtermaterial aus einer einzigartigen mehrlagigen Konstruktion. Die äußerste Lage ist ein Epoxy-Stützgewebe. Ihm folgen drei verschiedene Lagen Glasfasermaterial, die den Hauptanteil der Schmutzpartikel festhalten. Danach sorgt ein elektrisch leitfähiges Vlies für antistatischen Schutz. Ein Edelstahl-Stützgewebe schließt die Lagen zum Inneren des Elementes ab.

Sechs Lagen. Neuartige Materialien. Bosch Rexroth setzt Standards in der Innovation von hydraulischen Filterelementen.

Filters White Paper

6-Lagen. Maximaler Schutz

Um die Filtrationsleistung zu verbessern, besteht das neue PWR Filtermaterial aus einer einzigartigen mehrlagigen Konstruktion. Die äußerste Lage ist ein Epoxy-Stützgewebe. Ihm folgen drei verschiedene Lagen Glasfasermaterial, die den Hauptanteil der Schmutzpartikel festhalten. Danach sorgt ein elektrisch leitfähiges Vlies für antistatischen Schutz. Ein Edelstahl-Stützgewebe schließt die Lagen zum Inneren des Elementes ab.

Sechs Lagen. Neuartige Materialien. Bosch Rexroth setzt Standards in der Innovation von hydraulischen Filterelementen.

Whitepaper herunterladen

6-Lagen
Scrollen

Lage auf Lage: Sehen Sie, wie das neue Filtermaterial arbeitet

Jede einzelne Lage der neuen Filterelemente mit PURE POWER wurde aus einzigartigen Materialien entwickelt. Sehen Sie in diesem Video, wie die verschiedenen Lagen arbeiten, um Ihr Hydrauliköl frei von Verschmutzungen zu halten

Scrollen
Reduzieren Sie Ihre TCO

Reduzieren Sie Ihre TCO

Einer der Faktoren, der die Gesamtkosten (Total Cost of Ownership) eines hydraulischen Systems beeinflusst, sind die Standzeiten. Hier hat das verbesserte Design der neuen Filterelemente mit PURE POWER direkten Einfluss auf die beiden Faktoren, Stillstand und Betriebskosten:

  • Reduziert den Instandhaltungsaufwand durch die Verlängerung der Standzeiten und somit der Wechselintervalle
  • Schützt das Hydrauliksystem länger und vor mehr Verschmutzungen

Scrollen

Kontakt

Möchten Sie mehr über unsere neue PWR-Familie von Filtermedien erfahren?

Alle Felder benötigt

Nach oben