Ausbildung / Duales Studium

Bosch Rexroth bewegt. Wir stellen die Weichen in Richtung Zukunft! Fachkenntnisse und Kompetenz der Mitarbeiter verschaffen einem Unternehmen den entscheidenden Vorteil im weltweiten Wettbewerb. Starten Sie mit uns in ein Erfolg versprechendes Berufsleben mit vielfältigen Entwicklungsperspektiven. Unabhängig für welches Berufsbild Sie sich entscheiden, sie können sich sicher sein eine top Ausbildung zu bekommen.

Elchingen ist ein großer und international ausgerichteter Standort mit rund 100 Auszubildenden und dualen Studenten, der Ihnen einen Einblick in die verschiedenen Abteilungen möglich macht. Daher können Sie im Rahmen ihrer Ausbildung einen umfassenden Einblick in spätere Betätigungsfelder gewinnen und ein Netzwerk auch über die Standortgrenzen hinaus knüpfen. Je nach Ausbildung oder Studium durchlaufen Sie Abteilungen wie beispielsweise die Systementwicklung, die Entwicklung/Konstruktion, die unterschiedlichen Fertigungs- und Montagebereiche oder die kaufmännischen Abteilungen wie das Controlling, die Personalabteilung, das Marketing und andere Bereiche, die zentrale Aufgaben eines Industriebetriebes übernehmen.

Vermerk: Der Einfachheit halber werden auf den folgenden Seiten nur maskuline Formulierungen verwendet. Die Aussagen beziehen sich selbstverständlich auf Frauen und Männer gleichermaßen.

Wofür interessieren Sie sich?


Duales Studium


Gewerbliche Ausbildung

Kaufmännische Ausbildung


Die Highlights - neben der Ausbildung

Kreativität, Verantwortung, Teamarbeit
Zum Ausbildungsbeginn nehmen alle Auszubildenden und Duale Studenten an einem sozialpädagogischen Seminar teil. Hier haben Sie die Gelegenheit sich eine Woche intensiv kennen zu lernen. Es werden Kreativität, Verantwortung, Teamarbeit und Zusammenhalt gefördert.

Hämmern, Sägen
und Montieren

Hier sind wir Projekt-Partner von KiTec, einem Projekt der Wissensfabrik Deutschland. Jeder Auszubildende hat die Möglichkeit sich eine Woche in einem Partner-Kindergarten zu engagieren. Mit Holz und Handwerkzeug wird hier den Jüngsten das Hämmern, Sägen und Montieren nahe gebracht. (Soziales Projekt – die Teilnahme an diesem Angebot ist freiwillig)

Praktikum
bei der Lebenshilfe

Wie gehe ich mit behinderten Menschen um? Vorurteile und Ängste abbauen. Im 3. Ausbildungsjahr können Sie ein zweiwöchiges Praktikum bei der Lebenshilfe absolvieren. Dort erfahren unsere Auszubildenden wie lebenswert ein anderes Leben sein kann. (Soziales Projekt – die Teilnahme an diesem Angebot ist freiwillig)